Monographie des Stammes Lactobacillus Er-2 Stamm 317/402 Narine

Darmmikrobiota - Ein erstaunliches Organ

Dipl.-Ing. Dominika Jankowska in der Monographie des Stammes Lactobacillus acidophilus Er-2 Stamm 317/402 Narine bezeichnet die Darmmikrobiota als einzigartiger Gesundheitsgenerator:

„Der menschliche Verdauungstrakt ist ein riesiger Lebensraum mit einer großen Anzahl von verschiedenen Mikroorganismen einschließlich Bakterien, Viren oder Pilzen, bekannt als Darmmikrobiota. Die Mikrobiota wird von Bakterien dominiert, die von über 500 verschiedenen Arten repräsentiert werden, deren Anzahl mehr als zehnmal höher ist als die Gesamtanzahl der Zellen, aus denen der menschliche Verdauungstrakt besteht. Dieses komplexe Darmökosystem verändert sich ständig und beeinflusst sogar Organe, die scheinbar nichts mit dem Verdauungstrakt zu tun haben. Die menschliche Darmmikrobiota spielt eine wichtige Rolle für die Funktion des gesamten Organismus und wird daher zunehmend als das „erstaunliche Bakterienorgan“ bezeichnet. Die primäre (autochthone) menschliche Darmmikroflora zeichnet sich durch zahlreiche Fähigkeiten aus. Darmbakterien haben die Fähigkeit, zu kommunizieren (Quorum-Sensing-Phänomen), und das multidirektionale Netzwerk ermöglicht die Signalübertragung und Kommunikation von Bakterien mit Bakterien, Bakterien mit Wirt und Wirt mit Bakterien. Dies führt dazu, dass Mikroorganismen zusammen mit den Wirtszellen ein umfassendes interaktives Ökosystem bilden, das über viele verschiedene wichtige biologische Prozesse entscheidet, einschließlich Gesundheit und Krankheit“.

Über die Autorin:

Dominika Jankowska ist Absolventin der Universität für Lebenswissenschaften in Posen und auf mikrobiologische Diagnostik und Biotechnologie spezialisiert. Während ihres Studiums untersuchte sie die Auswirkungen von Präbiotika auf das Wachstum und die Entwicklung probiotischer Bakterien. Derzeit spezialisiert sie sich auf Darmflora- -Erkrankungen, gezielte probiotische Therapien und Supplementierung zur Unterstützung des Wiederaufbaus einer beschädigten Darmbarriere. Sie ist Autorin zahlreicher wissenschaftlicher Artikel und Monographien auf dem Gebiet der Biotechnologie, Biomedizin und menschlichen Ernährung. Außerdem ist sie Dozentin bei Workshops und Schulungen zur probiotischen Therapie und Rolle des Darmökosystems bei der Aufrechterhaltung der Gesundheit, welche für Ärzte, Ernährungsberater und Patienten organisiert werden. Systematisch erweitert sie ihr Wissen durch Teilnahmen an zahlreichen Konferenzen und Schulungen. Dominika Jankowska arbeitet aktuell als stellvertretende wissenschaftliche Direktorin im Vitaimmun Medical Center in Posen.


In der "Monographie des Stammes" erfahren Sie über:

  • Darmmikrobiota - Ein erstaunliches Organ
  • Probiotika im Darm und die Rolle
  • Narine Bakterie und die dokumentierte Wirkung

Hier kostenlos DOWNLOADEN

als E-Book

Ihre Daten werden vertraulich behandelt. Wir halten uns an den Datenschutz.



Hier können Sie für 5€ bestellen

als Büchlein

Die Monographie ist hier erhältlich
Diesen Beitrag teilen: