Narum BASIC – Nahrungsergänzungsmittel in Kapseln, Tabletten oder Beuteln

Die Basis-Produkte der Narum-Serie enthalten die reine Bakterie Lactobacillus acidophilus Er-2 Stamm 317/402 Narine und sind in Form von Kapseln, Tabletten und in Beuteln erhältlich. Es dient dazu, die Zusammensetzung und die biologische Aktivität der Darmflora bei Erwachsenen und Kindern aufrechtzuerhalten. Außerdem können die Basis-Produkte als Unterstützung sowohl während als auch nach einer Antibiotikatherapie eingenommen werde, um die Darmflora aufzubauen und zu entlasten. Die Basis-Narum-Produkte sind in vier verschiedenen Formen erhältlich, die jeweils unterschiedliche Anwendungsbereiche decken:
Narum Caps 200 mg - Kapseln
Das Narum Caps Produkt enthält die reine Bakterie Lactobacillus acidophilus Er-2 Stamm 317/402 Narine und in einer Kapsel befinden sich mindestens 1,5 x 10 8 CFU* lebende Bakterien. Es kann sowohl therapeutisch als auch prophylaktisch eingenommen werden und ist besonders für Kinder empfehlenswert. Die Kapseln sind gegen die Magensäure resistent, sodass die Narine-Bakterie ihre volle Wirkung im Darm entfalten kann. Allerdings die Kapseln können auch geöffnet und in Pulverform eingenommen werden.
Naum Tab 500 mg - Tabletten
Eine Tablette des Narum Tabs Produkts enthält mindestens 1,5 x 10 7 CFU* lebende Bakterien und es wird empfohlen, diese bei chronischen Magenerkrankungen einzunehmen. Denn die Tabletten enthalten speziell Cellulose, sodass sie im Magen bleiben, um dort optimal wirken zu können. Die empfohlenen Einnahmezeiten sind nach einer Mahlzeit und vor dem Schlafengehen, damit bestimmte Schmerzsymptome vorgebeugt werden und es sich allgemein positiv auf die Verdauung auswirkt. Des Weiteren hat sich durch Forschungen in Japan herausgestellt, dass die Narine-Bakterie das Wachstum von Helicobacter hemmt, sodass die Narine-Tabletten zu den erfolgreichsten Formen zur Vorbeugung und Behandlung der Helicobacteriose zählen. Denn sie hat eine hohe Resistenz gegen die Galle- und Magensäure und kann somit in so einer säurehaltigen Umgebung etwa 15 Minuten überleben und wirken.
Narum Sachets 500 mg - Pulver in Beutel
Das Produkt wird in Form von Pulver in kleinen Beuteln verkauft und eins dieser enthält mindestens 10 x 10 8 CFU* lebende Lactobacillus acidophilus Er-2 Stamm 317/402 Narine Bakterien. Das Pulver eignet sich bestens, damit es schon in der Mundhöhle wirken oder es zu einer Mahlzeit hinzugefügt werden kann. Außerdem kann man das Pulver im Wasser auflösen, um es zu trinken, zu inhalieren oder um es auf die Haut oder auf Hautläsionen aufzutragen.
Narum Caps 150 mg Lactose Free - Kapseln
Dieses Narum Caps Lactose Free Produkt ist wie das Narum Caps Produkt, allerdings mit dem Unterschied, dass es laktosefrei, vegan und für Menschen geeignet ist, die auf Milch allergisch reagieren. Bei der Herstellung dieses Produkts wird Soja (nicht gentechnisch verändert) anstelle von Tiermilch (Kuh oder Ziege) verwendet, dies ist aber keine Zutat! Eine Kapsel enthält mindestens 1,5 x 10 8 CFU* lebende Lactobacillus acidophilus Er-2 Stamm 317/402 Narine Bakterien.
Die einzigartige Wirksamkeit und Sicherheit, ohne Nebenwirkungen
Lactobacillus acidophilus Er-2 317/402 Narine ist das größte, stärkste und meist erforschte Bakterium der Welt, welches ein breites Wirkungsspektrum besitzt. Es ist in der Hinsicht stark, da es zwei Wochen im Darm überleben und sich dort vermehren kann, wohingegen andere Bakterien eine Lebensspanne von eins bis zwei Tagen besitzen. Darüber hinaus besitzt Narine eine hohe Resistenz gegen die Wirkung von Galle- und Magensäure sowie gegen Antibiotika und Chemotherapeutika und es zeigt eine hohe antibakterielle und antimykotische Aktivität. Die Produktion des eigenen Interferons, welches wichtig für das Immunsystem ist, wird unterstützt und gefördert und die Bakterie Narine ist sehr anpassungsfähig sowie es ausgeprägte Hafteigenschaften hat. Außerdem wurden viele Forschungen, wie beispielsweise in Moskau, Chabarowsk, Riga und der Ukraine, durchgeführt, die das vielfältige Wirkungsspektrum aufzeigen, sodass eine Empfehlung der Einnahme der Narine-Bakterie bei der komplexen Behandlung von Krebs-, Leukämie- und Aids-Patienten erteilt wurde. Des Weiteren gibt es ungefähr 200 klinische Studien und veröffentlichte Artikel, die die Sicherheit, Wirksamkeit und Wirkung von Narine dokumentieren und im Forschungszeitraum von über 60 Jahren wurden keine Nebenwirkungen bei Säuglingen, Kindern und Erwachsenen festgestellt.
100% natürliche Produkte
Lactobacillus acidophilus Er-2 Stamm 317/402 Narine ist ein Probiotikum, das vom Menschen abstammt, da dieses Bakterium von Geburt an auf natürliche Weise in unserem Körper vorkommt. Jedoch nimmt mit der Zeit die Anzahl der guten Bakterien aufgrund von Stress, Fast Food, verschmutzter Luft oder allgegenwärtigen Chemikalien drastisch ab, was das ordnungsgemäße Funktionieren unseres Körpers verhindert und die meisten Krankheiten verursacht. Deshalb ist es so wichtig, unsere Bakterienflora u. a. mit Lactobacillus acidophilus Er-2 Stamm 317/402 Narine Bakterien zu ergänzen, die unsere "Werkseinstellungen" wiederherstellen. Die Narum Produkte haben eine einfache und klare Zusammensetzung, ohne unnötige Zusatzstoffe. Bei den Produkten mit Kapseln bestehen diese zu 100% aus pflanzlicher Cellulose, sind koscher und vom Vegetarier- und Veganerverband zertifiziert.

Magen-Darm-Trakt – Der Hauptwirkungsort von Lactobacillus acidophilus Er-2 317/402 Stamm Narine
Nach neuesten Erkenntnissen etwa 90% aller Krankheiten beginnen im Darm. Das Probiotikum:
  • normalisiert das Darmmikrobiom, d. h. es räumt es auf.
  • hemmt das Wachstum und tötet gefährliche Bakterien, Viren und Pilze ab.
  • versiegelt die Darmschleimhaut und verhindert, dass Krankheitserreger oder Toxine in den Körper gelangen.
  • stimuliert die Produktion von Interferon (einer natürlichen Substanz, die von den Körperzellen produziert wird), um Infektionen zu bekämpfen.
  • erhöht die Aufnahme von Kalzium, Phosphor, Vitaminen, Proteinen und Kohlenhydraten.
  • neutralisiert giftige Stoffwechselprodukte.
  • kann ein wertvoller Ersatz für Muttermilch sein, wenn das Stillen aus verschiedenen Gründen nicht möglich ist.
  • hat antiklastogene, antigenotoxische und krebsbekämpfende Eigenschaften.
  • kann die Antitumorwirkung der Chemotherapie mit Präparaten verstärken, die in der klinischen Onkologie weit verbreitet sind.
  • beschleunigt auch die Heilung von postoperativen Wunden. Narine dringt in die Haut ein und kann daher auf der Oberfläche von entzündlichen, eitrigen oder beschädigten Hautveränderungen angewendet werden.
  • Narine zerstört pathogene Mikroorganismen, sodass Vitamine und Nährstoffe besser aufgenommen werden können.
Wann wird Narum Probiotikum mit Narine-Bakterie empfohlen?

  • für Kinder ab sechs Monaten in flüssiger Form als Ergänzungsfuttermittel (ab dem 1. Lebenstag bis zum 6. Lebensmonat nur nach Rücksprache mit einem Arzt)
  • bei Darminfektionen (E. coli, Salmonellose, Klebsiella-Infektion, Staphylokokkeninfektionen usw.)
  • bei verschiedenen Formen der Dysbakteriose
  • nach der Einnahme von Antibiotika
  • bei vorzeitiger Alterung
  • nach längeren Stresssituationen
  • bei plötzlichem, schwerem Stress (Verkehrsunfall, Operation)
  • zur Normalisierung der Darmfunktion (Blähungen, Verstopfung, Durchfall)
  • als Immunstimulator bei viralen und somatischen Erkrankungen
  • bei der Behandlung der Folgen von Strahlenschäden, Vergiftungen mit Schwermetallen und Industriegiften
  • bei Entzündungen des Magens und des Zwölffingerdarms, auch vor dem Hintergrund von Helicobacter pylori, Reflux, Geschwüren, Sodbrennen
  • bei Lebererkrankungen
  • bei Entzündungen der Bauchspeicheldrüse
  • bei Allergien, atopischen Zuständen bei Kindern und Erwachsenen
  • bei der Behandlung von gynäkologischen Erkrankungen
  • um Brustwarzenrisse während des Stillens zu vermeiden
  • zur Reinigung der Nasenhöhle bei Neugeborenen
  • bei Entzündungen der Nasennebenhöhlen, des Rachens und des Parodontiums
  • bei Wunden, Schnitten und Hautentzündungen
  • zur Linderung der Auswirkungen von Chemotherapie und Strahlentherapie während der Krebsbehandlung

* CFU - Colony Forming Unit - Eine Einheit zur Erzeugung von Bakterienkolonien.

Quellen:
Website des Herstellers

Veröffentlichte Informationen dienen nur zu Informationszwecken und können die Konsultation eines Arztes oder Apothekers nicht ersetzen. Unter keinen Umständen dür- fen sie verwendet werden, um im Falle einer Krankheit oder eines Gesundheitsproblems eine medizinische Diagnose zu stellen, oder, um die in der Veröffentlichung vorgestellten Präparate aufzuzeichnen oder zu verwenden. Fragen Sie in jedem Fall Ihren Arzt oder Apotheker. Jede Nutzung oder Verwendung der im Material enthaltenen Präparate darf nur nach vorheriger Absprache mit einem Arzt oder Apotheker und nach Lesen der je- dem verkauften Produkt beigefügten Informationen erfolgen.

Das Material kann Meinungen von Experten in Bereichen enthalten, die sich auf den Inhalt der Website des Herausgebers beziehen, oder Auszüge aus Presseartikeln. Alle diese Informationen sind ausschließlich die Meinungen von Experten, die sie geäußert haben, oder Veröffentlichungen Dritter sind, und stellen daher nicht unbedingt die An- sichten des Herausgebers dar. Expertenmeinungen spiegeln ihre persönlichen Ansichten wider und sollten niemals als Meinungen oder Verpflichtungen des Herausgebers inter- pretiert werden.

Diesen Beitrag teilen: